Passionsandachten 2021

Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin,
wunderbar sind deine Werke;
das erkennt meine Seele. Psalm 139
Passionsandachten in der Johanniskirche

“Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst?” Psalm 8

Ca. 70% Wasser – wäre eine Antwort auf diese Frage. Dazu kommen Gase wie Sauerstoff, Mineralien, Spurenelemente, Fette, Hormone.
Wir brauchen Vitamine, Eiweiße und Ballaststoffe zum Leben. Aber der Mensch ist so viel mehr: Beweglich ist er – körperlich und geistig.
Charakter und Persönlichkeit hat jeder Mensch.
Glück und Unglück prägen uns.
Und alles ist miteinander verwoben und zehrt voneinander – und alles leidet mit, wenn nur ein Mangel auftritt. Die Seele ist unser Triebwerk und will genauso gepflegt werden wie unsere Haut.

Dazu braucht es so etwas wie das Vitamin GOTT, lebendiges Wasser, Seelennahrung, Gebetstraining. Was das ist? Lassen Sie sich überraschen!

Körper und Geist hängen enger miteinander zusammen, als wir es oft zulassen.

In den sieben Wochen vor Ostern stellen wir unsere Leidenschaft (Passion) für die gute Schöpfung des Menschen und die Idee des Fastens als Lebensgewinn in den Mittelpunkt unserer Betrachtungen und verknüpfen sie mit der biblischen Botschaft.

Jede Woche samstags stellen wir ein neues Thema dazu vor. Informationen zum Mitnehmen liegen in der Johanniskirche aus und werden via Instagram (@johanniskirchehagen) und Facebook (Johanniskirche Hagen) zu finden sein. Jeden Samstag gibt es zwischen 10 und 13 Uhr Gelegenheit, in der Kirche miteinander ins Gespräch zu kommen über Erfahrungen, Glücksgefühle, Schwierigkeiten  mit dem Fasten u. v. m.

Wir – Cindy Schäfer, zertifizierte Ernährungsberaterin und Fitnesstrainerin, und Pfarrerin Katharina Eßer – sind darüber hinaus gern persönlich per Telefon: 02331-4731692 oder E-Mail: esser@skg-hagen.de für Sie ansprechbar.