BEWEGUNG

IN DER

NATUR

Unsere Termine

0 Kinder (im Alter von 2- 6 Jahren)
0 altersgemischten Gruppen
0 pädagogische Fachkräfte
  • Ein großes Außengelände
  • Forschertage
  • Regelmäßige Bewegungstage
  • Liebe-Leute Tag
  • Sponsorenlauf
  • Obstkorb

Angebote

  • Kinderkonferenzen/Kinderparlament
  • Beratungsangebote für Eltern
  • Regelmäßige Kinderkirche und Familiengottesdienste
  • Besondere Aktionen und Ausflüge mit den Schulanfängern
  • Mathematische Förderung im Zahlenland
  • Betreuung über Mittag mit warmen Mittagessen
  • Kindergartenchor
  • Kinderbücherei
  • Gesundes Frühstück
  • Vorlesestunde mit der Vorlesepatin
  • Regelmäßig: Kinderkirche, Forschungstage, Kinderparlamente, Projektarbeit

Aktionen

gemeinsam erleben

  • Aktion der Nächstenliebe

    Jedes Jahr findet zu Weihnachten eine besondere Aktion der Nächstenliebe statt. Jedes Kind erhält leihweise eine kleine Spardose und sammelt Geld für bedürftige Kinder in Hagen.

  • Kinderbücherei

    Immer dienstags öffnet unsere Kinderbücherei für alle Kinder. Jedes Kind darf sich bis zu drei Bücher ausleihen und mit nach Hause nehmen. So lernen die Kinder Verantwortung zu übernehmen und die Bücher in der nächsten Woche gut behandelt zurück zu bringen. Uns liegt es am Herzen, dass Kinder die so wertvolle Welt der Bücher kennenlernen und auch Eltern zu verschiedenen Themen Bilderbücher vorfinden.

  • St. Martin – ein Fest des Teilens - in diesem Corona- Jahr so wichtig

    Unsere Kinder konnten ihre, so schön leuchtenden Laternen, nach einer kleinen Kinderkirche, zurück in ihre Familien tragen. Ein fair gehandelter Schokoriegel wurde gerne von unseren Kindern mit ihren Liebsten geteilt- so wie St. Martin es uns vorgelebt hat.

  • Mut tut gut

    Vom 9.11. bis 13.11. treffen sich die Schulanfänger, unsere schlauen Füchse, jeden Vormittag zu einem Selbstbehauptungskurs. Wir lernen, dass “Nein” sagen okay ist, mein Körper mir gehört, ich nicht mit Fremden mitgehe uvm.

BILDUNG UND BEGLEITUNG

Gemeinsam glücklich sein

Kinder brauchen einander, um glücklich zu sein.

In Gemeinschaft erlernen sie Teamgeist, soziale Kompetenzen und Selbstbewusstsein. Durch starke Vorbilder erleben sie Geborgenheit und Wertschätzung. Das Team des Kindergartens “Unter dem Regenbogen” gibt ihnen dabei täglich Orientierung. Ein sehr gut aufgestelltes Team mit 11 pädagogischen Fachkräften in drei Gruppen, sorgt dafür, dass unsere Kinder sehr individuell, nach ihrem Entwicklungsstand entsprechend, gefördert werden können.

Ein fairer Umgang miteinander ist wichtig. Im Kindergarten erfahren die Kinder, dass selbst kleine Schritte mithelfen, die Welt ein wenig gerechter zu machen. Regelmäßige Projekte zu Themen des fairen Handels sowie Kooperationen mit dem Allerwelthaus, dem Kinderschutzbund in Hagen und dem Netzwerk Faire Metropole Ruhr stärken die Bedeutung.

Gemeinsam sind wir stark und helfen Schwächeren.
  • Sprache

    Täglich ist Sprache in allen Bereichen des Kindergartenalltags integriert. Die Fachkräfte nehmen jede Situation als Anlass, um Sprache zu fördern. Dies geschieht außerdem durch besondere Sprachanlässe, die wir im Alltag schaffen, wie z.B.: Bilderbücher, Fingerspiele, Morgenkreise

  • Musik

    Durch Singen und Tanzen im Kindergartenalltag, finden Kinder vielseitige Möglichkeiten für sinnliche Wahrnehmung und Erlebnisse.
    Mit unserem Kindergartenchor erleben die Kinder, wie viel Spaß gemeinsames Singen und Musizieren macht. Kleine Auftritte in der Kirche begeistern die ganze Gemeinde.

  • Bewegung

    In unserer Einrichtung haben wir viele Möglichkeiten, den Bewegungsbedürfnissen der Kinder gerecht zu werden. Bewegungsräume, wie das schöne Außengelände, Gruppenräume, Nebenräume, Mehrzweckraum,  Flur und Turnraum stehen den Kindern zur Verfügung.

  • Naturwissenschaftliche Bildung

    Kinder sind Forscher und Entdecker. Sie sind stets dabei, mit Fragen und Experimenten etwas über ihre Umwelt herauszufinden. Sie können bei uns mit Alltagsmaterialien herum tüfteln und werden angeregt ihre Welt zu entdecken. Regelmäßig finden bei uns Forschertage zu verschiedenen Themen wie z.B.: Licht, Eis, Farben, Wasser usw. statt.

  • Inklusion

    Inklusion heißt für uns eine vorbehaltlose, ganzheitliche Förderung aller Kinder. Unsere pädagogischen Ansätze bieten individuelle Hilfen an, damit alle Kinder, je nach körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Erfolgserlebnisse verbuchen können sowie emotionale Sicherheit und Geborgenheit erleben.

  • Gesunde Ernährung

    Durch gemeinsame Mahlzeiten und Aktionen rund um die gesunde Ernährung erleben unsere Kinder in einer fröhlichen Atmosphäre, wie wichtig die gesunde Ernährung für ihren Körper ist. Durch den eigenen Anbau von Obst, Gemüse und Kräutern begreifen selbst die Kleinsten schnell, wie viel Spaß es macht sich darum zu kümmern.

Galerie

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

    Als Familienzentrum im Stadtteil Altenhagen arbeiten wir im Verbund mit drei anderen Einrichtungen. Die vielfältigen Angebote finden Sie auf der Homepage des Familienzentrums Altenhagen.

    Seit 2014 ist unser Kindergarten eine „faire Kita“. Wenn Sie mehr über dieses Thema erfahren möchten, folgen Sie bitte dem Link zum Netzwerk  Faire Metropole Ruhr